Doppelseitige Klebebänder für starken Halt

Außergewöhnliche Klebeleistung für Bau, Handwerk & Industrie

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an doppelseitigen Klebebändern in Profi-Qualität. Egal, auf welchem Untergrund Sie kleben und mit welchem Anwendungsbereich Sie sich konfrontiert sehen – bei uns erhalten Sie das ideale doppelseitige Klebeband. Unsere Kunden schätzen dabei besonders die einfache Handhabung, die Flexibilität und die außergewöhnliche Qualität. All diese Eigenschaften machen beidseitiges Klebeband in der Praxis zu einer einfachen und wirtschaftlichen Option für Klebeverbindungen. Profitieren auch Sie von unseren vorgefertigten Lösungen und Sonderanfertigungen.

Die Einsatzbereiche von doppelseitigen Klebebändern

Egal, welche Werkstoffe Sie miteinander verbinden wollen – leistungsfähiges doppelseitiges Klebeband ist immer eine gute Wahl. Ob zur Abdichtung, Montage, Spannungsausgleich oder Stoßabsorption: Wir bieten Ihnen extra starke doppelseitige Klebebänder, die genau zu Ihren Bedürfnissen passen.

Dabei überzeugen sie in jedem Einsatz je nach Ausführung mit einer Vielzahl an Eigenschaften wie hoher Reißfestigkeit, Hitzebeständigkeit, Abriebfestigkeit, Wasserfestigkeit, Chemikalienbeständigkeit u. v. m. Dadurch sind sie auch im Außenbereich problemlos einsetzbar.

Bei uns erhalten Sie nicht bloß Ware von der Stange. Darüber hinaus bieten wir Ihnen stets individuelle Zuschnitte, die Ihren Arbeitsalltag mit doppelseitigem Klebeband zusätzlich erleichtern. Nehmen Sie einfach unsere Fachberatung in Anspruch.

Unsere doppelseitigen Klebebänder im Überblick

  • Trägerlose Montageklebebänder (Transfer ohne Träger)
  • Klebeband mit Trägern aus Papier- Vlies-, Gewebe-, Gittergelege, PP, PE, PVC- und Polyesterfolie
  • Schaumstoffträger (Mount) PU-, PVC-, PE, EVA (Spiegelklebeband)
  • Acrylatkernbasis (ohne Träger)
  • Butyl Klebebänder für die Verklebung der WB-Dämmleiste WB 560 zur Laibungswand Oberflächen
  • Acrylatkleber für geklebte Fensterkonstruktionen
  • DIN 14351-EN 12518 - Einbruchhemmung, RC2/RC3
  • Spezialklebeband und Kombinationen der Weiterverarbeitung
  • Formstanzteile (FST) und Laminate nach Kundenwunsch
  • Verarbeitungsgeräte
  • Reiniger, Primer, Grundierung, Sprühprimer, Reinigungstuch
  • Spezialprogramm Produkte für Fenster und Außentüren

Verschiedene Ausführungen von doppelseitigem Klebeband

Transferklebebänder ermöglichen durch den trägerlosen Klebebandauftrag eine schnelle Übertragung vom Liner auf andere Materialien, die selbstklebend ausgerüstet werden sollen.

Transferklebebänder werden zum Fixieren, Befestigen, Spleißen oder Verbinden als schnelle und dauerhafte Lösung verwendet. Mögliche Ausführungen sind z. B. druckaktivierbare Klebepunkte

Verarbeitungshinweis: Die Oberflächen sollen sauber und trocken sein. Lose Teile sowie Staub sind möglichst zu entfernen. Die Lagertemperatur sollte nicht unter 10 °C liegen, die günstigste Verarbeitungstemperatur liegt bei 15–40 °C.

Durch die verschiedenen Träger und unterschiedlichen Kleberarten bieten diese doppelseitigen Klebebänder eine wirtschaftliche Lösung für viele Problemstellungen in der Industrie. 

Klebebänder auf Basis von Papier- oder Vliesträgern werden zum Fixieren, Befestigen, Laminieren, Spleißen, Verschließen und Verbinden als schnelle sowie dauerhafte Lösung eingesetzt.

Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus stark haftenden, ablösbaren oder mit hoher Scherkraft versehene Kleber. Durch die Verwendung verschiedener Träger- und Kleberarten erhalten Sie so eine wirtschaftliche Lösung für die unterschiedlichsten Anwendungen in der Industrie.

Folienklebebänder bieten eine schnelle, präzise und dauerhafte Anwendung zum Fixieren, Befestigen, Laminieren, Spleißen, Verschließen und Verbinden.

Doppelseitige Polyesterklebebänder werden zum Fixieren, Befestigen, Laminieren, Spleißen, Verschließen und Verbinden als schnelle und dauerhafte Lösung eingesetzt.

Der Polyesterträger und die hochwertigen Kleberarten bieten durch die Ausführung eine wirtschaftliche Lösung und Alterungsbeständigkeit für Ihre Problemstellungen.

Gewebeklebebänder ermöglichen durch den flexiblen Träger und das hohe Klebeauftragsgewicht eine schnelle Übertragung auf unterschiedliche Materialien, die selbstklebend ausgerüstet werden. Eine denkbare Anwendung ist z. B. der Fußbodenbereich.

Die meisten Klebearten sind weichmacherbeständig. Die Kombinationen aus stark haftenden, ablösbaren oder mit hoher Scherkraft versehenen Klebern runden dieses Lieferprogramm ab.

Vorteile dieser doppelseitigen Klebebänder sind ihre Fähigkeit, Unebenheiten auszugleichen, mechanische Spannungen bei unterschiedlichen Dehnungen zu tolerieren und Vibrationen zu dämpfen.

Klebebänder auf Basis von PE-/EVA-Schaum werden zum Fixieren, Befestigen, Laminieren, Spleißen, Verschließen sowie Verbinden als schnelle und dauerhafte Lösung eingesetzt. Das Klebeband für die dauerhafte Montage von Spiegeln.

Vorteile dieser doppelseitigen Klebebänder sind ihre Fähigkeit, Unebenheiten auszugleichen, mechanische Spannungen bei unterschiedlichen Dehnungen zu ermöglichen und Vibrationen zu dämpfen.

Klebebänder auf Basis von Acrylatkern mit hoher Scherkraft werden zum dauerhaften Befestigen, Spleißen, Verschließen und Verbinden von unterschiedlicher Materialen, mit spannungs-ausgleichender Wirkung, als schnelle und überaus wirtschaftliche Lösung eingesetzt.

Bevorzugte Anwendungen sind z. B.: KFZ, Flugzeug, Schienenfahrzeuge, Schiffsbau, Solar- und Windkraft.